Übungsarchiv

  • 28.05.2022

    Mit schwerem Gerät durch Stein und Eisen

    Bei der Rettung von verschütteten Personen zählt jede Sekunde. Gerade bei eingestürzten Gebäuden sind Kenntnisse der Gesteins- und Metallbearbeitung unabdingbar. Damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt, trainierten die...mehr


  • 30.04.2022

    Ein bunter Strauß an Ausbildungen

    Ende April fand endlich wieder ein buntes Ausbildungswochenende beim THW Hilpoltstein statt. Von der Grundausbildung, über die Bergung, bis zur Fachgruppe Wassergefahren und dem Fachzug Führung/Kommunikation waren alle vertreten....mehr


  • 03.04.2022

    Fit in Sachen manueller Bootsführung

    Um im Technischen Hilfswerk (THW) kleine Wasserfahrzeuge ohne Maschinenantrieb zu führen, bedarf dies einer Ausbildung zum „Bootsführer für manuelle Boote“. Um Helfer:innen für diese Aufgabe zu qualifizieren, fand für den...mehr


  • 28.03.2022

    Stein und Eisen brechen

    Wenn Mauerwerk den Zugang zur Rettung eingeschlossener Personen versperrt oder die Räumung von Trümmerteilen nach einer Naturkatastrophe die Hilfe der Helfer:innen des Technischen Hilfswerks (THW) erfordern, dann sind gute...mehr


  • 13.03.2022

    Im Planspiel Wissen für den Ernstfall aufgefrischt

    Seit dem Jahr 1998 ist für den Regionalstellenbereich Ingolstadt die Fachgruppe „Führung und Kommunikation“ (FGr FK) im Hilpoltsteiner Ortsverband stationiert. Um bestens für neue Aufgaben im Bereich der Kommunikationsstrukturen...mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: