Faszination Helfen – rund 80.000 freiwillige Helferinnen und Helfer sind im Technischen Hilfswerk (THW) mit Begeisterung dabei! Wer sich für Technik interessiert, gerne im Team arbeitet und anderen Menschen helfen möchte, ist bei uns genau richtig.Die Bergungsgruppe ist die universellste Gruppe im Technischen Zug (TZ). Zu den Aufgaben zählen die Rettung von Menschen und Tieren sowie die Bergung von Sachwerten aus Gefahrenlagen.Die Fachgruppe Wassergefahren (FGr W) führt Maßnahmen am und auf dem Wasser durch, welche zur Rettung von Menschen und Tieren, sowie zur Bergung und Sicherung von Sachwerten erforderlich sind.Die Fachgruppe Führung/Kommunikation (FGr FK) dient der Führung der THW-Kräfte im Einsatz. Dafür richtet die FGr FK eine mobile oder ortsfeste THW-Führungsstelle (THW-FüSt) ein und betreibt diese.Spielend helfen lernen. Für Jugendliche, die Spaß und Spannung lieben, technisch interessiert sind und dabei gute Freunde finden möchten, ist die THW-Jugend genau die richtige Jugendorganisation.
Unter dem Motto "Spielend Helfen Lernen" können Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 17 Jahren in der THW-Jugend Hilpoltstein Mitglied werden.

Herzlich willkommen beim THW Ortsverband Hilpoltstein

Faszination Helfen – rund 80.000 freiwillige Helferinnen und Helfer sind im Technischen Hilfswerk (THW) mit Begeisterung dabei! Wer sich für Technik interessiert, gerne im Team arbeitet und anderen Menschen helfen möchte, ist bei uns genau richtig.

Bergungsgruppe

Die Bergungsgruppe ist die universellste Gruppe im Technischen Zug (TZ). Zu den Aufgaben zählen die Rettung von Menschen und Tieren sowie die Bergung von Sachwerten aus Gefahrenlagen.

Fachgruppe Wassergefahren

Die Fachgruppe Wassergefahren (FGr W) führt Maßnahmen am und auf dem Wasser durch, welche zur Rettung von Menschen und Tieren, sowie zur Bergung und Sicherung von Sachwerten erforderlich sind.

FGR Führung/Kommunikation

Die Fachgruppe Führung/Kommunikation (FGr FK) dient der Führung der THW-Kräfte im Einsatz. Dafür richtet die FGr FK eine mobile oder ortsfeste THW-Führungsstelle (THW-FüSt) ein und betreibt diese.

Jugendgruppe

Spielend helfen lernen. Für Jugendliche, die Spaß und Spannung lieben, technisch interessiert sind und dabei gute Freunde finden möchten, ist die THW-Jugend genau die richtige Jugendorganisation. Unter dem Motto "Spielend Helfen Lernen" können Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 17 Jahren in der THW-Jugend Hilpoltstein Mitglied werden.

Meldungen

  • 06.03.2017

    THW-Schafkopfrennen feiert seinen fünften Geburtstag

    Die Jubiläumsauflage des Schafkopfrennens der THW-Helfervereinigung Hilpoltstein e.V. zog wieder zahlreiche „Kartelfans“ in die Hilpoltsteiner THW-Unterkunft. Kurz vor Mitternacht und nach zweimal 40 Spielen stand Jürgen Knäblein als Sieger fest.mehr

  • 03.03.2017

    THW-Helfer erfolgreich zu Ersthelfern ausgebildet

    Wenn Rettungskräfte zu Verkehrsunfällen alarmiert werden, so muss stets mit einer notwendigen Erstversorgung von ein oder mehreren verletzten Personen gerechnet werden. Bis zum Eintreffen der Sanitäter übernimmt diese Aufgabe der Ersthelfer. Um in dieser Situation die richtigen Dinge zu tun, absolvierten die Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Hilpoltstein sowie …mehr


  • 14.02.2017

    Schafkopfrennen des THW

    Die THW-Helfervereinigung Hilpoltstein e.V. veranstaltet am Freitag, 3. März, 19:00 Uhr, in der Hilpoltsteiner THW-Unterkunft in der Dieselstraße 6 ihr jährliches Schafkopfrennen.mehr


  • 23.01.2017

    Wilde Rutschpartie im Schatten der Burg

    Die Mitglieder des THW Ortsverbandes Hilpoltstein nutzten die Gunst der Stunde und verwandelten am Samstagabend den Schlossbuck in eine nächtliche Rodelpiste. Dort ging es nach Einbruch der Dunkelheit erst so richtig los: Zahlreiche Kinder zogen mit ihren Schlitten und Eltern im Schlepptau den Burgberg hinauf, um von dort aus im gleißendem Scheinwerferlicht hinunter zu …mehr


  • 18.01.2017

    Einladung zum Mondscheinrodeln am Schlossbuck

    Der THW Ortsverband Hilpoltstein lädt für Samstag, 21. Januar, ab 17:00 Uhr alle begeisterten Rodelfans zum traditionellen Flutlichtrodeln am Schlossbuck ein.mehr


  • 03.01.2017

    Tödlicher Unfall auf der A9

    Den Tod einer 14-Jährigen hatte ein tragischer Verkehrsunfall am Montagabend auf der BAB A9 zur Folge. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Fahrer eines PKW zwischen den Anschlussstellen Hilpoltstein und Greding von der Fahrbahn ab, wobei sich das Fahrzeug mehrfach überschlug. Die jugendliche Beifahrerin, die vermutlich nicht angeschnallt war, wurde dabei aus dem PKW …mehr


<< < 1 2 3 > >>

Die nächsten Termine

Terminkalender

März 2017
MoDiMiDoFrSaSo
9272812345
106789101112
1113141516171819
1220212223242526
13272829303112
facebook fan werden
helfer werden

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

hochwasserzentrale