Faszination Helfen

Rund 88.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind im Technischen Hilfswerk (THW) mit Begeisterung dabei! Wer sich für Technik interessiert, gerne im Team arbeitet und anderen Menschen helfen möchte, ist bei uns genau richtig.

Hier kannst Du einsteigen!

Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, einige davon siehst Du auf unserer Seite.

Bergungsgruppe

Die Bergungsgruppe ist die universellste Gruppe im Technischen Zug (TZ). Zu den Aufgaben zählen die Rettung von Menschen und Tieren sowie die Bergung von Sachwerten aus Gefahrenlagen.

Fachgruppe Wassergefahren

Die Fachgruppe Wassergefahren (FGr W) führt Maßnahmen am und auf dem Wasser durch, welche zur Rettung von Menschen und Tieren, sowie zur Bergung und Sicherung von Sachwerten erforderlich sind.

Jugendgruppe

Spielend helfen lernen. Für Jugendliche, die Spaß und Spannung lieben, technisch interessiert sind und dabei gute Freunde finden möchten, ist die THW-Jugend genau die richtige Jugendorganisation. Unter dem Motto "Spielend Helfen Lernen" können Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 17 Jahren in der THW-Jugend Hilpoltstein Mitglied werden.

Fachzug Führung/Kommunikation

Der Fachzug Führung/Kommunikation (FZ FK) dient der Führung von THW-Einheiten sowie der technischen Unterstützung von Einsatzleitungen anderer Organisationen.

Noch nichts dabei?

Melde Dich bei uns und wir werden garantiert Deine Lieblingsaufgabe finden!

 

Meldungen

Vergangene Woche haben drei Grundauszubildenden des Technischen Hilfswerks (THW) Hilpoltstein in Ingolstadt die Prüfung zum Bestehen der Grundausbildung abgelegt und bestanden. Die Prüfung war keine leichte Aufgabe, denn unsere…
mehr
Über 100 Jugendliche im Alter von neun bis 17 Jahren nahmen am 15.04. auf Einladung der Bezirksjugendleitung der THW-Jugend Mittelfranken an der Bezirksübung in Langlau am Brombachsee teil. Zehn Jugendgruppen aus den…
mehr

Unsere Philosophie

Wir sind Menschen, die sich für Andere in Notsituationen einsetzen und keine Gegenleistung verlangen oder erwarten. Wir widmen Teile unserer Freizeit der Bevölkerung. Natürlich werden wir dafür umfassend ausgebildet.

Unterstütze und folge uns!