Spielend helfen lernen: Die THW-Jugendgruppe

„Für Jugendliche, die Spaß und Spannung lieben, technisch interessiert sind und dabei gute Freunde finden möchten, ist die THW-Jugend genau das Richtige.“

 

Der ideale Einstieg ins THW

Die THW-Jugend will Jugendliche an die Aufgaben des THWs heranführen und so für Helfernachwuchs sorgen. Unter dem Motto „Spielend Helfen Lernen“ können Mädchen und Jungs im Alter von 10 bis 17 Jahren in der THW-Jugend Hilpoltstein Mitglied werden. Danach ist ein fließender Übergang in die Basisausbildung und Fachgruppen des THWs möglich.

Von der Jugend für die Jugend: THW-Jugend e.V.

In Hilpoltstein wurde zur Organisation der Jugendarbeit ein eigener Verein gegründet.

Dieser ist eine Untergliederung der bundesweit organisierten THW-Jugend e.V. und soll die Jugendarbeit des THWs organisatorisch und finanziell unterstützen. Dazu arbeitet die THW-Jugend eng mit dem Ortsverband und der Helfervereinigung zusammen. Denn auch dort sind die Jugendlichen Mitglieder.

Die THW-Jugend will das Verständnis für die technisch-humanitäre Hilfe vermitteln, sie an die Vereinsarbeit heranführen und ihnen frühzeitig Verantwortungsbewusstsein mitgeben. Deshalb wird dieser Verein von den Jugendlichen selbst geführt und auch die zur Verfügung stehenden Mittel selbst verwaltet.

Jugendlogo