Gerätekraftwagen II (GKW II)

GKW II

Das Fahrzeug der 2. Bergungsgruppe ist ebenfalls geländefähig und besteht aus einem Gruppenfahrerhaus und einem sich anschließenden Kofferaufbau. Die auf dem Fahrzeug verlastete Grundausstattung ähnelt weitgehend jener der 1. Bergungsgruppe. Diese erweitert sich jedoch um zusätzliche, schwerere Komponenten. Kennzeichnend sind insbesondere die vorwiegend elektrischen und hydraulischen Werkzeuge und Gerätschaften.

Hersteller: Iveco Magirus
Modell: 90-16 AW
Funkrufname: 24/53
Baujahr: 1988
Leistung: 160 PS
Sitzplätze: 8 + 1

Ausstattung des GKW II

  • Schweißgerät
  • Trennschleifer
  • Kettenmotorsäge
  • Betonkettensäge
  • Atemschutzgeräteausstattung
  • Krankentransportausstattung
  • Tauchpumpe 800 l/min.
  • Notstromaggregat (8 kVA)
  • zwei Powermoons
  • hydraulische Heber (20 t)
  • Bohr- und Aufbruchhammer
  • Einsatz-Gerüst-System (EGS)
  • Greifzug
GKW II
GKW II
GKW II
GKW II
GKW II
GKW II