Gerätekraftwagen I (GKW I)

GKW I

Der geländefähige Gerätekraftwagen besteht aus einem Gruppenfahrerhaus und einem sich anschließenden Kofferaufbau. Im Kofferaufbau befindet sich ein umfangreiches Sortiment an Werkzeugen und technischen Geräten zur Rettung und Bergung, zur Bearbeitung von Holz, Metall und Stein, zur Sicherung von Personen und Einsatzstellen, zum Trennen, Heben und Bewegen von Trümmern oder Bauteilen sowie zum Bau von Hilfskonstruktionen und vielem anderen mehr.

 

Hersteller:         Iveco

Modell:             FF 140EW

Funkrufname:   21/51   

Baujahr:            2002

Leistung:          250 PS

Sitzplätze:        8 + 1   

 


Ausstattung:

  • Winde am Fahrzeug mit 5/10 t Zugkraft
  • Einsatz-Gerüst-System (EGS)
  • Baustützen (verschiedene Größen)
  • Schweiß- und Brennschneidegerät
  • Bohr- und Aufbruchhammer
  • Trennschleifer
  • Kettenmotorsägen
  • Atemschutzgeräteausstattung
  • Krankentransportausstattung
  • zwei Tauchpumpen 400 l/min.
  • Notstromaggregate (13 kVA, 3 kVA)
  • drei Powermoons
  • Hebekissen (10 t, 20 t, 40 t)
  • hydraulische Heber (10 t)
  • Greifzug
GKW I
GKW I
GKW I
GKW I
GKW I
GKW I
GKW I
GKW I
GKW I