Komm zu uns!

Ob jung oder alt - rund 80.000 Menschen sind überzeugt von der Idee, in ihrer Freizeit ehrenamtlich technische Hilfe zu leisten, wo immer diese auf der Welt gebraucht wird. Lass dich anstecken von der Faszination des Helfens und komm zu uns. 

Komm zu uns!

Du suchst eine spannende Freizeitbeschäftigung, die dich in vielfältiger Weise herausfordert, geistige und körperliche Flexibilität verlangt und bei der du gemeinsam mit anderen sinnvoll helfen kannst?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Ob jung oder alt - rund 80.000 Menschen sind überzeugt von der Idee, in ihrer Freizeit ehrenamtlich technische Hilfe zu leisten, wo immer diese auf der Welt gebraucht wird. Lass dich anstecken von der Faszination des Helfens und komm zu uns.

Wir bieten dir ...

  • eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung

  • ein kameradschaftliches Team, bei dem der Spaß nicht zu kurz kommt

  • eine fundierte fachlicheAusbildung an technischen Geräten durch erfahrene Ausbilder

  • Integration in eine unserer THW-Einheiten entsprechend deiner persönlichen Eignung und Neigung

  • den Besuch von Weiterbildungslehrgängen an den THW-Bundesschulen

  • die Möglichkeit zum Erwerb eines Bootsführerscheins (Binnen) sowie eines Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI)

  • die Gelegenheit zum Erwerb der Führerscheinklassen C/CE (Lkw) und unterstützen dies mit einem Zuschuss

  • die Chance zur persönlichen Weiterentwicklung bis hin zur Übernehme von Führungsaufgaben

  • einen Zugang zum Vorteilsportal der THW-Bundesvereinigung e.V. mit zahlreichen interessanten Angeboten und Sonderkonditionen

Dein Einstieg bei uns:


ab 10 bis 17 Jahren
Werde Mitglied in unserer Jugendgruppe.

Unter dem Motto "Spielend Helfen Lernen" werden Jugendliche ab 10 Jahren auf den aktiven Dienst im Technischen Hilfswerk vorbereitet.

ab 18 Jahren
Werde freiwilliger Helfer und unterstütze uns mit deinem Engagement in unserem Technischen Zug mit seiner Fachgruppe Wassergefahren oder in unserer Fachgruppe Führung/Kommunikation.

Wenn du persönlich und gesundheitlich für den aktiven Dienst im Katastrophenschutz geeignet bist, ist ein Eintritt in das Technische Hilfswerk ab 18 Jahren als aktiver Helfer möglich.
In der Grundausbildung erlernst du das "Handwerkszeug" für den späteren Dienst in den Bergungs- und Fachgruppen unseres Ortsverbandes.

Frauen und Technik …

Technik ist inzwischen keine reine Männersache mehr. Dies spiegelt sich auch im Technischen Hilfswerk und in unserem Ortsverband wieder. Dort übernehmen weibliche Helfer genau die gleichen Aufgaben, wie ihre männlichen Kameraden.

Bereits mehrere Frauen in den unterschiedlichsten Altersgruppen engagieren sich in unserem Ortsverband u.a. als Sprechfunkerin, Verwaltungshelferin oder Köchin. Die Übernahme von Führungsaufgaben ist bei uns ebenfalls keine Frage des Geschlechts! So sind u.a. im Führungspersonal (Stab) unserer Fachgruppe Führung/Kommunikation weibliche Führungskräfte zu finden.

Frauen sind bei uns – ebenfalls wie ihre männlichen Kameraden – herzlich willkommen, sich zu engagieren und mit anzupacken!

Haben wir dein Interesse geweckt?

Bei uns stehst du im Mittelpunkt. Wir nehmen uns gerne für dich Zeit und beantworten noch offene Fragen. Jeden Freitag erreichst du uns persönlich in unserer Unterkunft ab 18:30 Uhr. Wir freuen uns auf dein Kommen. Du findest uns hier!