11.06.2019

Comenius-Schule besucht das THW

Zum Start in die Pfingstferien hat die Comenius-Schule Hilpoltstein das THW besucht.

Die Comenius-Schule bietet während der Ferien-Betreuung immer ein buntes Programm aus Besichtigungen und Ausflügen. Beim THW gab es zu Beginn einen kleinen Vortrag, in dem die Aufgaben und die Organisation des THW kurz vorgestellt wurden. Daneben wurden Bilder von Einsätzen des THW Hilpoltsteins gezeigt, so dass sich Schüler und Betreuer ein lebendiges Bild vom breiten Einsatzspektrum des THW machen konnten.

Im Anschluss ging es raus zu den Fahrzeugen, wo natürlich besonders die großen LKW mit viel Ausrüstung sowie die Boote gefragt waren. Die Schüler hatten viele Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und Ausrüstungsgegenständen und ließen sich diese immer wieder im Detail vorführen.

Ihr eigenes Geschick konnten sie bei einer kleinen Übung mit dem Rettungs-Spreizer beweisen: es galt einen kleinen Holzklotz mit dem Spreizer von einem Verkehrsleitkegel auf den nächsten umzusetzen. Bei dieser Übung musste man also Kraft mit Fingerspitzengefühl kombinieren, was die Schüler und Betreuer aber problemlos meisterten.

Höhepunkt des Besuchs war zum Abschluss noch eine kleine Rundfahrt mit zwei großen Fahrzeugen des THW. Die Comenius Schule bedankte sich bei den Helferinnen und Helfern für das schöne Programm mit einer leckeren Schokoladen-Pizza!  

Text: Dieter Kobras




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: